Sporthalle wird für die Erstregistrierung zur Verfügung gestellt

Foto: M. Krahmer

Rendsburg. Das Berufsbildungszentrum (BBZ) am Nord-Ostsee-Kanal hat dem Kreis Rendsburg-Eckernförde seit dem 13. März die Sporthalle zur Verfügung gestellt, um die Erstregistrierung für Ukrainer koordiniert zu ermöglichen.

Die Geflüchteten sind mit Bussen aus Berlin angereist. Nach der Registrierung und ärztlichen Versorgung erfolgte die Weiterreise in die geplanten Unterkünfte im Kreisgebiet. Die Kreissporthalle in Rendsburg soll nur eine kurze Zwischenstation bleiben. Ziel ist es, den Aufenthalt am BBZ am Nord-Ostsee-Kanal möglichst kurz zu halten. Bisher sind am 14.3.2022 und 20.3.2022 Ankünfte erfolgt.

Wer Wohnraum zur Verfügung stellen kann, meldet sich bitte unter .

Text und Fotos: M. Krahmer

Hallo, wir nutzen teilweise technisch erforderliche Cookies, keine Tracking- oder Werbe-Cookies.