• Sie sind hier:

FabLab

Ein FabLab (engl. fabrication laboratory Fabrikationslabor) ist eine offene, freie High-Tech-Werkstatt mit dem Ziel, Privatpersonen industrielle Produktionsverfahren für Einzelstücke zur Verfügung zu stellen. Typische Geräte sind 3D-Drucker, Laser-Cutter, CNC-Maschinen, Fräsen und Montageplätze, um eine große Anzahl an unterschiedlichen Materialien und Werkstücken herstellen zu können („make almost everything“). FabLabs erlauben die unkomplizierte Anfertigung von hoch individualisierten Einzelstücken oder nicht mehr verfügbaren Ersatzteilen (Rapid Manufacturing).

FabLab im BBZ am Nord-Ostsee-Kanal

Raum 127 (Pausenhalle) im Bereich der Mensa.
(Foto: Karl Stutzke)

Unsere Ausstattung:

Maschinen und Werkzeuge

  • 3D Drucker: Ultimaker 2
  • 3D Drucker: Makerbot Replicator 5
  • 3D Drucker: Makerbot²
  • 3D Scanner: Makerbot
  • 3D Scanner: David
  • Comutergesteuerte Stickmaschine mit Zubehör
  • CNC-Fräsmaschine Aciera FP1
  • Drehmaschine
  • Ständerbohrmaschine
  • Lötplatz
  • Montageplätze
  • Diverse Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Arbeitsplatz für 3D Design
  • SolidWorks und FreeCAD

Es kann nach Absprache die gesamte Infrastruktur des BBZ am NOK genutzt werden

Kurse und Unterricht

  • 3D Design mit SolidWorks/FreeCAD
  • Einführung in die 3D Drucktechnik
  • 3D Druck in der Praxis

Anwendungen und Beispiele

Von der Idee zum fertigen Produkt

Idee -> 3D Design -> 3D Druck

... ein schneller, kurzer und einfacher Weg!

Beispiele

  • Halter für Elektrostecker
  • Tastaturhebel
  • Bauteile für Gartenstuhl, Fenster, Spielzeugreparatur, etc.
  • Duschkopfhalter

Nutzungsbedingungen

Nutzer des FabLab werden in die Bedienung der einzelnen Geräte im FabLab eingewiesen und können dann die Geräte selbständig nutzen. Lediglich die Kosten für Verbrauchsmaterialien und Filamente werden von den jeweiligen Nutzern übernommen.

Öffnungszeiten

Für alle Interessierten jeweils Dienstag in der Schulzeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Für alle Schülerinnen und Schüler des BBZ am NOK während der Schulzeit nach Absprache.

Kontakt

Allgemein
Christian Maaßen
Henning Duggen
Wolfgang Biel