Weiterqualifizierende Bildungsgänge (WqBi)

Die Abteilung der weiterqualifizierenden Bildungsgänge (WqBi) vereint die Berufsfachschulen. Diese  bieten Jugendlichen die Möglichkeit in zwei Jahren den Mittleren Schulabschluss oder – falls dieser bereits erworben wurde – die Fachhochschulreife in Kombination mit einer Assistentenausbildung zu erwerben. In unserem Beruflichen Gymnasium erwerben die Schülerin/innen die allgemeine Hochschulreife (Abitur) und bekommen zusätzlich wertvolles Wissen zu erneuerbaren Energien vermittelt. In diesen Bildungsgängen arbeiten wir mit den Jugendlichen auch im Bereich der Berufsorientierung und unterstützen sie mit Hilfe der Schulsozialarbeit in der Bewältigung des Alltags. Neben den Abschlüssen geben diese Ausbildungen den Jugendlichen Zeit erwachsen zu werden. Weitere Informationen und Kontaktdaten der zuständigen Fachgruppenleiter finden Sie auf den unten stehenden Seiten.

Abteilung Berufliches Gymnasium, BOS und FOS
Hauke Theede
,
Fon: +49 4331 8414-54

Abteilung Berufsfachschule
Monika Schorn

Fon: +49 4331 43408-35

Ziele