Suche
Close this search box.

Vorzeitige Prüfung der Technischen Systemplaner am BBZ – 11 Prüflinge legen eine erfolgreiche Prüfung ab

Ganze elf Prüflinge der Technischen Systemplaner in den Fachrichtungen Versorgungs und Ausrüstungstechnik und Elektrotechnische Systeme der TS019 haben vorzeitig ihre Berufsausbildung
abgeschlossen. Im Bereich der Elektrotechnischen Systeme war es sogar die erste Prüfung nach der
Einführung der Fachrichtung im Jahr 2018 am BBZ am NOK.


Um die vorzeitige Prüfung antreten zu dürfen wird ein Notendurchschnitt von mindestens 2,49 in den
bislang erteilten Lernfeldern und ein guter erster Teil der gestreckten Prüfung gefordert.


In zweiten Teil der Prüfung durften sich die Prüflinge mit zwei theoretischen Teilen, einer
Projektaufgabe und einem Prüfungstag in ihrem jeweiligen Fachgebiet auseinandersetzen. Dabei
nimmt die Projektaufgabe mit insgesamt 40 Stunden den größten Aufwand in Anspruch. Abschließend
präsentieren die Prüflinge ihre Projekte und in einem Fachgespräch wird das Fachwissen nochmals auf
Herz und Nieren durch den Prüfungsausschuss getestet.


Wir wünschen zur bestanden Prüfung alles Gute und wünschen für das weitere Berufsleben viel Erfolg
und ganz viel Freude.


Prüflinge VAT:

Akkoc, Yasin

Fischer, LenaSophie

Hansmann, Sven Niklas

Lööck, Marcel

Rehbehn, MarcAndré

Rohde, Tom

Schlichting, Samantha

Riesner, Patricia


Prüflinge ETS:

Casper, Brian

Delfs, Alina

Gehrke, Laurin

 

Autor: Timm Eckmann

Das interessiert Sie vielleicht auch

Projekt „Mitfahrbaum“

Um die Umwelt zu schonen und das Portemonnaie zu entlasten, können Fahrgemeinschaften

Hallo, wir nutzen teilweise technisch erforderliche Cookies, keine Tracking- oder Werbe-Cookies.

Skip to content