Suche
Close this search box.

AV Dual Klasse „erlebt“ die Natur im Wald

Milchstraße mit Lagerfeuer und AVSH-Dual (Foto: Marco Ludwig)

Auch in der Berufsvorbereitung freut man sich endlich wieder gemeinsame Ausflüge starten zu können. Mit 15 Schülerinnen und Schülern der AV-Dual Klasse ging es zum Aschberg auf eine Wanderung. Der dortige Waldlehrpfad ermöglich es den Schülern mitten in der Natur mehr über Bäume, Tiere, Pflanzen und Naturschutz zu erfahren. Am Gipfel des Aschbergs gab es im Schatten des Bismark-Denkmals sogar ein wenig Geschichtsunterricht.
Ziel des Ausflugs waren zwei Waldhütten bei Ascheffel. Beim Grillen im Lichte des Lagerfeuers galt es die Klassengemeinschaft zu stärken und einander besser kennen zu lernen. Nach einer Nachtwanderung zur Waldkirche gab es sogar noch eine Sternenführung vom Klassenlehrer, die als Höhepunkt die Beobachtung der Raumstation ISS bot.
Die anschließende Nacht in der kamingeheizten Waldhütte hat leider nicht allen Schülern den dringend benötigten Schlaf gebracht. Dennoch war dieser Ausflug für alle ein echtes Walderlebnis.

Text/Foto: Marco Ludwig (Klassenlehrer)

Das interessiert Sie vielleicht auch

Projekt „Mitfahrbaum“

Um die Umwelt zu schonen und das Portemonnaie zu entlasten, können Fahrgemeinschaften

Hallo, wir nutzen teilweise technisch erforderliche Cookies, keine Tracking- oder Werbe-Cookies.

Skip to content