Bewerbungsfrist läuft am 31. Mai aus Berufsschulwettbewerb belohnt ehrenamtliches Engagement im Kreis 2400 Euro Preis für junge Menschen

Foto (Petra Struck, BBZ am NOK): Die beiden Koordinatoren des Berufsschulwettbewerbes Dr. Jan Traulsen und Arne Fiebelkorn (links) sind in der freiwilligen Feuerwehr ehrenamtlich aktiv.

Rendsburg. Unter dem Motto „Lass Dich belohnen!“ würdigt der Kreis Rendsburg-Eckernförde den ehrenamtlichen Einsatz junger Menschen. Preisgelder von insgesamt 2400 Euro werden an diejenigen vergeben, die ihre Ausbildung und ihr Ehrenamt erfolgreich unter einen Hut bekommen. Bewerben können sich Azubis und Fachschüler*innen der beiden Berufsbildungszentren im Kreisgebiet.

„Wir freuen uns und sind stolz, dass der Wettbewerb für weitere Jahre gefördert wird. Diese Wertschätzung von Ausbildung und Ehrenamt von jungen Menschen ist lobenswert“, berichtet Dr. Jan Traulsen ()  vom BBZ am NOK.

„Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin bekommt ein Zertifikat. Das kann bei Bewerbungen sehr hilfreich sein“, betonte Arne Fiebelkorn (), der beim BBZ Rendsburg-Eckernförde für den Wettbewerb zuständig ist.

Bewerbungsschluss ist Dienstag, 31. Mai 2022.

 

Weitere Informationen findest Du auf dem Informationsblatt.

 

Autor: Dr. Jan Traulsen

Hello, we use some technically required cookies, no tracking or advertising cookies.