Offene Stellen

1. Verwaltung

2. Technische Mitarbeiter

3. Pädagogische Mitarbeiter
 

 

Stellenumfang  /  Stellenart / Vertragsdauer

Fachbereich/Fächer;
ggf. erforderliche zusätzliche Qualifikationen

Erwünschte zusätzliche Qualifikationen

1/1 Stelle: Laufbahngruppe  Mastergrad oder gleichwertiger Abschluss; Studienrätin/Studienrat, ggf. auch als Angestellte/r; unbefristet/befristet; auch Teilzeit.

 Einstellungstermin: 1.8.2017
oder später








Berufsfeld IV:
Bautechnik

Fachrichtung: Straßenbau, Tiefbau, Kanalbau






 

  Allgemeine Hinweise

  • Grundsätzlich erfolgen Einstellungen nur nach Ausschreibung über das Verfahren Online Stellenmarkt Schule (pbOn).
  • Die Landesregierung fordert ausdrücklich Frauen auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bevorzugt berücksichtigt.
  • Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Die Einsichtnahme des Personalrates in Bewerbungsunterlagen richtet sich nach § 49 Abs. 2 Satz 1 und 2 MBG Schl.-H. Dienstliche Beurteilungen sind dem Personalrat auf Verlangen der Beschäftigten gemäß § 49 Abs. 3 Satz 2 MBG Schl.-H. zugänglich zu machen. Auf das Antragsrecht nach § 51 Abs. 4 MBG Schl.-H. wird hiermit hingewiesen.
  • Bei ausgeschriebenen Funktionsstellen kann jeweils das detailliertes Schul- und Anforderungsprofil  beim BBZ am Nord-Ostsee-Kanal angefordert werden. Dgl. gilt auch für „Hinweise zur Anfertigung und zum Verfahren der dienstlichen Beurteilung".
  • Für Funktionsstellen im Schulbereich (Ausnahme Schulleitungsstellen) wird eine Erprobungszeit von einem Jahr festgesetzt (§ 20 Abs. 3 Nr. 4 LBG).
  • Die Aufgabenübertragung erfolgt zum angegebenen Termin.  Auf die Erprobungszeit gem. § 20 Abs. 3 Nr. 4 LBG wird hingewiesen. Beförderung und Einweisung in die Planstellen erfolgen nach Vorliegen der laufbahn- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen.

Weitere Informationen finden Sie im Stellenmarkt Schule der Landesregierung Schleswig-Hostein.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Schulbüro des Berufsbildungszentrums am Nord-Ostsee-Kanal (Tel.: 04331- 434080) oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

3. weitere Mitarbeiter

  • Referendare (Lehrer in Ausbildung) für das Berufsfeld Elektrotechnik, Metalltechnik und Informationstechnik.

  • Wir bieten Studenten/Studentinnen im Hauptstudium die Möglichkeit, neben dem Studium bei uns stundenweise gegen Bezahlung zu unterrichten. Während der unterrichtlichen Tätigkeit wird eine pädagogische Betreuung von Ausbildungslehrern angeboten.

    Nähere Informationen zur Bewerbung als Lehrer in Ausbildung oder für ausgeschriebene Stellen finden Sie im Bewerberlotsen des Ministeriums für Bildung und Weiterbildung Schleswig-Holstein.

    Als Student/Studentin nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.