Working in Europe / VET in Europe 2015-2020

Im Projekt Working in Europe werden von 2015 bis 2020 jährlich ca. 50 Auszubildende für ein dreiwöchiges Betriebspraktikum nach Helsinki oder auf die Balearen entsendet. In Finnland organisiert unsere Partnerschule Varia in Vantaa (Helsinki) Betriebspraktika für die deutschen Auszubildenden . Auf den Balearen organisiert das CAIB mit den örtlichen Berufsschulen die Plätze. Die Auszubildenden kommen aus allen Bereichen der Schule: Elektrotechnik/IT, Metalltechnik (allgemeine Metalltechnik, KFZ, Karosseriebau, Kältetechnik, Mechatroniker), Bautechnik, Holztechnik, dem Friseurhandwerk und Nahrungsgegwerbe. Im Gegenzug werden auch Auszubildende, Lehrer und Ausbilder von den Balearen und aus Helsinki in Rendsburg aufgenommen.

In dem Projekt VET in Europe (Berufliche Bildung in Europa) reisen in den Jahren 2015 bis 2020 jährlich ca. 24 Ausbilder, Kammermitarbeiter und Lehrer für eine einwöchige Fortbildung zu unseren Partnerschulen: die Berufliche Schule Varia in Vantaa (Helsinki) und zum anderen verschiedene berufliche Schulen auf den Balearen. Bei dem einwöchigen Besuch sollen die Teilnehmer sich mit dem jeweiligen Berufsbildungssystem vertraut machen, sich fachlich mit den Kollegen austauschen und z.B. die Struktur des VET-Systems, der Lehrpläne oder Prüfungen analysieren. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf der Kompetenzorientierung.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Ansprechpartner am BBZ am Nord-Ostsee-Kanal auf.