Go for Europe / Curricula in Europe 2011-2013

Im Projekt Go for Europe werden von 2011 und 2012 24 Auszubildende für ein dreiwöchiges Betriebspraktikum nach Helsinki oder auf die Balearen entsendet. In Finnland hat unsere Partnerschule Varia in Vantaa (Helsinki) Betriebspraktika für die deutschen Auszubildenden organisiert. Auf den Balearen organisiert das CAIB mit den örtlichen Berufsschulen die Plätze. Die Auszubildenden kommen voraussichtlich aus den Bereichen Elektrotechnik/IT, Metalltechnik (allgemeine Metalltechnik, KFZ, Karosseriebau, Kältetechnik), Holztechnik und dem Friseurhandwerk. Im Gegenzug werden auch Auszubildende, Lehrer und Ausbilder von den Balearen und aus Helsinki in Rendsburg aufgenommen.
Gruppe_PMI













Leonardo da Vinci Mobilität: Curricula in Europe

In dem Projekt Curricula in Europe erfolgt ein LehrerInnen- und AusbilderInnenaustausch  von 18 Personen jeweils für eine Woche zum inhaltlichen Arbeiten an dem Thema Kompetenzorientierung von Lehrplänen in Europa. Hierfür werden die Teilnehmern zu unseren Partnern auf den Balearen oder zu unserer Partnerschule Varia in Helsinki (Finnland) entsendet. Ebenso sollen in dem einwöchigen Besuch ausgewählte Betriebe besucht werden.Die Umwandlung der Lehrpläne hin zu rein kompetenzorientierten Lehrplänen stellt die Basis für die Einführung von ECVET in Europa dar. Unsere Partnerländer haben in diesem Bereich schon sehr viele Erfahrungen, da die Umstellung der Lehrpläne in vielen schon Teilen erfolgt ist. Somit können die Teilnehmer von unseren Partnern vor der Einführung in Deutschland sehr viel lernen und es erleichtert die Einführung der neuen Lehrpläne in der Region. Mit ECVET können dann später besser Praktikumsinhalte bei Auszubildendenmobilitäten zertifiziert werden.

 

Logo_LLLLogo BMBF